PvP und Arena

Das Gröhlen der Zuschauer fegt wie ein Sturm über euch hinweg. Die Faust siegreich zum Himmel erhoben, steht ihr für einen Moment ganz still. Genießt den Augenblick eures Sieges, die Überreste der gefallenen Feinde rund um euch verteilt. Es war ein blutiger Kampf, doch er hat sich gelohnt, denn nun könnt ihr die Früchte eurer Mühen einsammeln, die glitzernde Beute wird euch ein schöner Lohn sein…

Doch was wirklich zählt, ist der Ruhm, das Rauschen des Adrenalins in euren Ohren vermischt mit den Schreien der tobenden Menge.

Dies ist der Moment des Sieges in der Diablo 3 Arena..

Diablo 3 Arena Gameplay 1 Diablo 3 Arena Gameplay 2 Diablo 3 Arena Gameplay 3 Diablo 3 Arena Gameplay 4

Wann kommen die PvP-Arenen?

Bereits vor dem Diablo 3 Release wurde bekannt gegeben, dass die PvP-Arenen nicht mit dem Start von Diablo 3 verfügbar sein werden. Laut Blizzard-Mitarbeiter „Bashiok“ werden die PvP-Arenen mit dem kommenden Diablo 3 Patch 1.1.0 freigeschaltet.

Wir halten Euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

Erlebe das PvP in Diablo 3

Die Arenen sind der Austragungsort des PVP (= Spieler gegen Spieler). Durch diese Arenen wird das PvP in Diablo 3 noch organisierter und tiefgreifender als bei den Vorgängerspielen aus der Serie.

Es wurde auch sehr viel Wert auf verschiedenartige Erlebnisse gesetzt, so findet ihr in jeder Arena ein anderes Gelände und einzigartige Deckungsmöglichkeiten. Im PvP Kampf könnt ihr dann einfach einen eurer Charaktere auswählen und dabei die Rüstungen verwenden, die ihr im Einzelspieler- oder auch im kooperativen Modus erlangt habt.

Die Basis des PvP Kampfes ähnelt dem normalen Einzelspielermodus, das heißt, ihr verwendet dieselben Fähigkeiten und Bewegungen. Hier kämpft ihr allerdings gegen Spieler, welche sich natürlich auf euch und euren Charakter einstellen können. Dies macht die Diablo III PvP Arenen zu einem sich erneuerbaren Abenteuer, denn ihr wisst nie wen ihr als Gegner haben werdet und wie eure Teams damit klarkommen. Im Gegensatz zum Spielen gegen Monster ist das PvP kein guter Ort zum Beute und Ausrüstung sammeln, denn der Lohn für eure Mühen in den Arenen, sind Ruhm, Spaß und besonders Punkte, die euren Erfolg für alle sichtbar machen.

Gewertete Matches / Best of Matches

Eines der Features der Diablo III Arenen sind gewertete Kämpfe (Teamkämpfe in den sogenannten „best of“-Matches), bei diesen erlangt ihr Punkte, welche auf der Basis von Siegen, Kills und anderen Zielsetzungen vergeben werden. Durch diese Punkte könnt ihr verschieden Titel, Mehrspieler-Erfolge und andere Dinge erlangen. Auch die Zuweisung der Gegner wird vom Battle.net auf Basis dieser Punkte bewerkstelligt, denn so ist garantiert, dass ihr immer gegen gleichstarke Gegner antretet und euch nicht plötzlich einem unbezwingbaren Feind stellen müsst.

In Zukunft soll dieses System weiter ausgebaut werden, so sind desweiteren Duelle von 1 gegen 1 oder einvernehmliche Teamkämpfe geplant, sprich ihr und eure Freunde werdet zwei Teams bilden können und dann gegeneinander antreten können.

Diablo 3 Arena Gameplay 5 Diablo 3 Arena Gameplay 6 Diablo 3 Arena Gameplay 7 Diablo 3 Arena Gameplay 8

Das wichtigste am PvP ist jedoch der Spaßfaktor und so hat Blizzard Entertainment ein robustes System geschaffen, welches einen zusätzlichen Anreiz zum Mehrspieler Modus bietet und bei dem ihr eure Ausrüstung und Erfolge vorzeigen könnt.

Faires Matchmaking?

Laut „Bashiok“ wird das PvP-System in Diablo 3, ähnlich wie bei StarCraft 2 ablaufen, welches bereits erfolgreich auf dem sogenannten ELO-System basiert. Beim ELO-System wird nicht die Ausrüstung oder der aktuelle Build gewertet, sondern es werden Punkte für Siege oder Niederlagen vergeben. Für den Spieler bedeutet dies dann, dass er nach einigen Runden sein Niveau erreicht hat, und somit in seiner „Liga“ unabhängig von dem Build oder Gear spielen wird.

Lassen wir uns einfach einmal überraschen, ob das so klappen wird..

Blizzard PosterBashiok (Source)

More specifically, based off of your win/loss record. It’s not dissimilar from the matchmaker found in StarCraft II, which is based off of the Elo system used for Chess championships. Your win/loss and who they were against determines a ’skill rating‘, which is used to match up against other players of a similar rating. The intent is to get an even/fair match. Regardless of any individual factors like build, gear, or player ability, you’ll find some equilibrium where you’re facing off against players that you’re about as likely to beat as you are to lose. If getting better gear raises your abilities then you’re simply matched against players of a higher rating. Changing builds or just getting better at PvP could have the same effect. But regardless if you move up or down you’re ultimately still netting around a 50/50 win/loss as you’re always matching against similarly rated players.

PvP Gameplay Video

Viel Spaß in den Arenen und lasst eure Klingen singen!

(Visited 91 time, 1 visit today)