Diablo 3 Guides

Diablo 3 Support Barbar Level 70 Guide

Warum erleiden wir so wenig Schaden? Warum sind wir immun gegen Kontrollverlusteffekte? Aber vor allem, wo kommt dieser saftige Haufen Gegner her? Na klar, der Support Barb war am Werke!


Inhaltsverzeichnis (Support Barbar)


Einleitung

Der Support Barbar bildet zusammen mit dem Support Mönch das Rückgrat einer jeden erfolgreichen GRift-Gruppe.

Schaden teilen wir zwar nicht aus, machen dies aber alle mal durch unsere Gruppen Buffs und unsere Fähigkeit die Gegnerdichte zu manipulieren wieder wett. Jeder Schadensausteiler freut sich über große Gruppen von Gegnern. Speer der Urahnen und Wirbelwind ermöglichen uns, ein solches Szenario zu generieren. Darüber hinaus senken wir den Schaden, welchen Gegner anrichten können, während wir gleichzeitig den Schaden, welchen unsere Gruppe erleidet, in hohem Maße senken. Dies ermöglicht den anderen Spielern ihre Zähigkeit, zugunsten von mehr Schaden, zu vernachlässigen.

Was die Ausrüstung für diese Spielweise anbelangt, gibt es einige Varianten. Wir konzentrieren uns der Einfachheit halber auf Zwei Möglichkeiten. Bei der XP Variante steht die erhaltene Erfahrung im Vordergrund. Die Progress Variante setzt auf mehr Zähigkeit um auch in hohen Rifts in der Lage zu sei, sich vom Support Mönch zu entfernen, ohne zu sterben.


Aktive und Passive Fertigkeiten

Passive Fertigkeiten

Mit dem Höllenfeueramulett der Stärke steht uns eine fünfte Passive Fertigkeit zur Verfügung.


Vergabe von Paragonpunkten

  1. Bewegungsgeschwindigkeit (bis 25%, inklusive Items!)
  2. Maximale Wut
  3. Vitalität
  4. Stärke
  1. Abklingzeitreduktion
  2. Angriffsgeschwindigkeit
  3. Kritische Trefferwertung
  4. Kritischer Trefferschaden
  1. Wiederstand gegen alle Schadensarten
  2. Rüstung
  3. Leben
  4. Lebensregeneration
  1. Ressourcenkostenreduktion
  2. Leben pro Treffer
  3. Goldfundbonus
  4. Flächenschaden

Spielweise mit dem Support Barbar

Der Support Barbar bringt in Form von Kriegsschrei und Schmerzen unterdrücken mächtige Zähigkeitsbuffs für die Gruppe mit. Schmerz unterdrücken ist hierbei besonders hervorzuheben da wir neben den satten 50% weniger Schaden auch noch Immunität gegen Kontrollverlusteffekte erhalten. Daher achten wir darauf, diese Buffs stets auf unserer Gruppe aufrecht zu halten.

Drohruf verringert den Schaden, welchen Gegner austeilen können und erhöht dank Verunsichern gleichzeitig den erlittenen Schaden. Aufstampfen betäubt unsere Gegner und generiert Heilkugeln. Statt Aufstampfen ist es auch möglich mit Zerfleischen zu spielen, um noch mal den Schaden, welchen Gegner erleiden, zu erhöhen.

Des Weiteren ist unsere Aufgabe, Gegner mit Hilfe von Wirbelwind und Speer der Urahnen zusammenzuziehen. Kämpft die Gruppe und ist Gebufft, lohnt es sich oftmals voraus zu gehen um weitere Gegner ausfindig zu machen und zur Gruppe zu ziehen.     
Der Umgang mit dem Speer der Urahnen erfordert einiges an Übung und trennt die hervorragenden Support Barb Spieler von den Durchschnittlichen. Es kann schon frustrierend sein, wenn die Gegner mal wieder an jeder Ecke hängenbleiben oder der Boden mit Löchern übersät ist. Wir nutzen diese Fähigkeit um abseitsstehende Gegner zur Gruppe zu ziehen oder um Angeschlagene Elite Gegner zur nächsten größeren Gruppe mitzuschleifen und diese dann zu töten.


Benötigte Gegenstände und Setboni:

Abklingzeitreduktion ist unser wichtigster Stat und sollte auf Schultern, Amulett, Waffen, Handschuhen und Ringen vorhanden sein. Da wir keinen Schaden austeilen, können wir uns darauf konzentrieren unsere Zähigkeit zu steigern. Widerstände, Vitalität, %Leben, Rüstung und „reduziert den durch Elitegegner erlittenen Schaden um x%“ helfen uns dabei, auch ohne Heal Mönch in der Nähe, zu überleben.

Kopf: Leorics Krone

Schulter: Borns Privileg

Amulett: Höllenfeueramulett der Stärke

Brust: Borns gefrorene Seele

Armschienen: Raufboldarmschienen

Hände: St. Archews Maß

Gürtel: Stolz von Cassius / Chilaniks Kette (Siehe Kanais Würfel)

Hose: Cains Gewand

Schuhe: Cains Reiseschuhe

Ringe: Höllenfeuerring der Stärke + Leorics Siegelring

Waffen: Bul-Kathos‘ feierlicher Eid + Bul-Kathos‘ Kriegerblut

Durch unser Bul-Kathos‘ Schwur Set erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Erhöht die Wuterzeugung um 10 (Nur Barbar). Erhöht Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 30%

Durch Borns Befehl erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): +15% Leben
  • Set (3): Reduziert die Abklingzeiten aller Fertigkeiten um 10,0%, Erhöht den Erfahrungsbonus um 20%

Durch Cains Schicksal erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Angriffsgeschwindigkeit um 2,0% erhöht
  • Set (3): +10% bessere Chance, magischen Gegenstand zu erhalten, Erhöht den Erfahrungsbonus um 30%

Kopf: Leorics Krone

Schulter: Borns Privileg

Amulett: Höllenfeueramulett der Stärke

Brust: Borns gefrorene Seele

Armschienen: Raufboldarmschienen

Hände: Panzerhandschuhe der Ödlande

Gürtel: Stolz von Cassius / Chilaniks Kette (Siehe Kanais Würfel)

Hose: Tassetten der Ödlande

Schuhe: Sabatons der Ödlande

Ringe: Ring des königlichen Prunks + Obsidianring des Tierkreises

Waffen: Bul-Kathos‘ feierlicher Eid + Bul-Kathos‘ Kriegerblut

Durch unser Zorn der Ödlande set erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Erhöht den Schaden pro Sekunde von ‚Zerfleischen‘ um 500% und erhöht die Dauer auf 15 Sek.
  • Set (4): Reduziert den erlittenen Schaden während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 40%

Durch Borns Befehl erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): +15% Leben
  • Set (3): Reduziert die Abklingzeiten aller Fertigkeiten um 10,0%, Erhöht den Erfahrungsbonus um 20%

Kanais Würfel

Kanais Würfel, welcher mit Patch 2.3.0 ins Spiel gekommen ist, ermöglicht es uns, weitere nützliche Affixe zu benutzen.

Waffenslot: Solanium / Donnerzorn, Gesegnete Klinge des Windsuchers (Den mit den besseren Stats tragen!)

Rüstungsslot: Stolz von Cassius / Chilaniks Kette 

Schmuckslot: Ring des königlichen Prunks (XP Barb) / Oculus-Ring (Progress Barb)


Legendäre Edelsteine

Bereits seit Patch 2.1.0 haben wir die Möglichkeit uns insgesamt drei legendäre Edelsteine in unsere Ausrüstung zu sockeln. Die folgenden 3 legendären Edelsteine solltet ihr in den Sockel des Amuletts und in eure Ringen einbauen.

Esoterischer Wandel

  • Nicht physischer Schaden wird um 10,0% reduziert
  • Wenn Ihr über weniger als die Hälfte Eures Lebens verfügt, werden Eure Widerstände gegen Kälte, Feuer, Blitz, Gift und Arkan um 75% erhöht (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Gogok der Schnelligkeit

  • Chance von 50,0%, bei einem Treffer Schnelligkeit zu erhalten, was Eure Angriffsgeschwindigkeit 4 Sek. lang um 1% erhöht. Dieser Effekt ist bis zu 15-mal stapelbar.
  • Erhöht die Abklingzeitreduktion pro Stapel Schnelligkeit um 1% (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Eisglanz

  • Eure Kältefertigkeiten unterkühlen Gegner und Eure Unterkühlungseffekte verlangsamen Gegner zusätzlich um 5,0%.
  • Kritische Trefferchance bei unterkühlten und eingefrorenen Gegnern um 10% erhöht (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Schlusswort

Ohne Support Barbar traut sich kaum eine Gruppe in höhere Rifts, da dieser den Killspeed und die Zähigkeit der Gruppe deutlich erhöht. Wir hoffen, dass euch dieser Guide dabei hilft, das Potenzial dieses Builds auszunutzen.

Weitere aktuelle Saison 4 / Patch 2.3.0 Guides findet ihr auf unserer großen Diablo 3 Guide Übersichtsseite. Für Fragen könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen!

(Visited 1.445 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.