Diablo 3 News

Diablo 3 Saison 3 endet am 23. August 2015 und Saison 4 beginnt..

Vor wenigen Minuten hat Blizzard bekannt gegeben, dass die Saison 3 von Diablo 3 am 23. August 2015 um 17:00 Uhr deutscher Zeit enden wird. Zeitlich hat man den Start für die Saison 4 von Diablo 3 für den 28. August 2015 um 17:00 Uhr angekündigt.

Sollte dies euer erster Saisonübergang in Diablo 3 sein, folgen nun noch wichtige Informationen was mit euren Helden, Gegenständen usw. während eines Saisonübergang passieren wird.

Blizzard PosterNevalistis on Saison 3 endet bald (Source)

Wichtige Informationen zum Saisonübergang

Spieler saisonaler Charaktere wissen, dass es mehr als genug Gold, Ausrüstung und Paragonstufen zu scheffeln gab. Was passiert also mit all diesen hart erarbeiteten Dingen, wenn die Saison zu Ende geht? Kurz gesagt: Ihr dürft so ziemlich alles behalten.

Es folgt eine Liste der Belohnungen für diese Saison, auf die sich eure nicht saisonalen Helden freuen können:

  • Helden
    • Saisonale Helden werden in nicht saisonale Helden des entsprechenden Spielmodus (Normal oder Hardcore) umgewandelt. Ihr müsst keinerlei Charaktere löschen, um Platz zu schaffen – sie verbleiben am gleichen Charakterplatz, den sie auch aktuell einnehmen.
  • Gold
    • Gold, das ihr während einer Saison gesammelt habt, wird auf eure nicht saisonalen Helden übertragen.
  • Paragonerfahrung
    • Die gesammelte Gesamtmenge an Paragonerfahrung wird übertragen. Daraus ergibt sich, dass die gesammelten Paragonstufen nicht aufaddiert werden.
    • Wenn eure saisonalen Helden also beispielsweise Paragonstufe 300 erreicht haben, eure nicht saisonalen Helden aber aktuell schon auf Paragonstufe 400 sind, wird eure neue nicht saisonale Paragonstufe unter 700 liegen, da zum Aufstieg auf höhere Paragonstufen mehr Erfahrung erforderlich ist.
  • Blutsplitter
    • Ähnlich wie beim Gold werden die Blutsplitter, die ihr zum Ende der Saison besitzt, auf eure nicht saisonalen Helden übertragen.
    • Falls eure nicht saisonalen Helden aktuell bereits über die maximal mögliche Anzahl Blutsplitter verfügen, wird dieser Höchstwert vorübergehend ignoriert. Ihr könnt diese zusätzlichen Blutsplitter ausgeben, wie und wann ihr möchtet. Bedenkt aber bitte, dass ihr erst wieder Neue sammeln könnt, wenn ihr wieder unter dem Höchstwert liegt.
  • Gegenstände
    • Gegenstände, die ein Held aktuell ausgerüstet oder im Inventar hat, bleiben diesem Helden auch nach der Umwandlung in einen nicht saisonalen Charakter erhalten.
    • Gegenstände aus eurer saisonalen Beutetruhe werden über das Postsystem im Spiel an eure nicht saisonalen Helden geschickt. Ihr könnt euch diese Gegenstände bis zu 30 Tage nach dem ersten Einloggen nach Saisonende mit einem beliebigen nicht saisonalen Helden abholen. Loggt euch einfach in ein Spiel ein und klickt auf das Postsymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, um auf euren Posteingang zuzugreifen.
  • Fortschritt und Rezepte der Handwerker
    • Falls eure saisonalen Handwerker eine höhere Stufe erreicht haben als eure nicht saisonalen Handwerker, wird die Stufe am Ende der Saison auf die nicht saisonalen Handwerker übertragen.
    • Während der Saison freigeschaltete Rezepte, über die eure nicht saisonalen Handwerker noch nicht verfügen, werden ebenfalls übertragen.
  • Beutetruhe
    • Plätze oder Reiter, die ihr während einer Saison für eure Beutetruhe erworben habt und die für eure nicht saisonalen Helden noch nicht verfügbar sind, werden ebenfalls übertragen.
  • Erfolge
    • Während der Saison erreichte Erfolge und Erfolgsfortschritte werden eurem nicht saisonalen Erfolgsprofil bereits in dem Moment gutgeschrieben, in dem ihr sie erzielt. Das geschieht in Echtzeit und unabhängig vom Ende der Saison. Eure Gesamtpunktzahl wird ebenfalls entsprechend aktualisiert.
  • Belohnungen für Saison 3
    • Spieler, die in Saison 3 mit einem Helden Stufe 70 erreichen, schalten jeweils eine exklusive Transmogrifizierung für Handschuhe und Brustpanzer frei. Diese werden sofort freigeschaltet, wenn ihr Stufe 70 mit einem saisonalen Helden erreicht, und stehen dann saisonalen und nicht saisonalen Charakteren (auch vor dem Ende der Saison) zur Verfügung. Wenn ihr auf eine solche Transmogrifizierung zugreifen wollt, dann schaut einfach bei Miriam der Mystikerin vorbei und öffnet den Reiter „Transmogrifizieren“.
    • Darüber hinaus gibt es für diejenigen Spieler, die sich ein wenig mehr ins Zeug legen und bestimmte Erfolge erringen, auch eigene Porträtrahmen und Flaggen. Auch diese werden sofort accountweit freigeschaltet, sobald ihr sie euch verdient habt, und ihr könnt sie über die Kommode neben der Mystikerin verwenden.
      • 100: Saisonale Flagge
      • 400: Saisonaler Porträtrahmen

Denkt daran, dass alle Helden, Belohnungen und jeglicher Fortschritt in den entsprechenden nicht saisonalen Spielmodus übertragen werden. Gegenstände, Gold, Paragonerfahrung, Erfolge, Handwerkerstufen oder -rezepte, Beutetruhenplätze und Blutsplitter, die ihr mit saisonalen Helden im normalen Spielmodus errungen habt, werden am Saisonende auf eure nicht saisonalen Helden im normalen Spielmodus übertragen. Gleiches gilt für eure saisonalen Hardcore-Helden, deren Verdienste auf eure nicht saisonalen Hardcore-Helden übertragen werden.

(Visited 47 time, 1 visit today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.