Home - Diablo 3 Klassen - Diablo 3 Hexendoktor
Diablo 3 Hexendoktor

Diablo 3 Hexendoktor

Herzlich willkommen auf der Übersichtsseite zum Hexendoktor in Diablo 3. Wir möchten Euch hier alle wichtigen Informationen sowie die Hintergrundgeschichte des Hexendoktors aus Diablo 3 präsentieren.

Des weiteren findet ihr etwas weiter unten eine Übersicht mit unseren aktuellen Diablo 3 Hexendoktor Guides. In der Saison 4 spielt man z.B. einen „Dart Hexendoktor“ welchen wir Euch gerne vorstellen möchten.

Inhaltsverzeichnis:

Erste Informationen

Die „Ein Mann Armee“  so könnte man Hexendoktoren auch nennen, denn sie sind nie alleine anzutreffen, ihre sogenannten Freunde sind immer dabei. Ob Zombies oder irgendwelches Ungeziefer, Hexendoktoren können sich auf eine Schar von Dienern verlassen. Diese halten ihnen das Gröbste vom Hals, während sie ihre Feine mit ätzenden Flächenzaubern und explodierenden Schädeln traktieren.

Neben diesen Fähigkeiten können Hexendoktoren auch verlangsamen und verschiedene Schwächungszauber wirken. Ihr Arsenal ist wirklich vielseitig und hat sogar Zauber inne, die ihre Feinde manipulieren und kontrollieren können.

Wie man schon vermutet sind Hexendoktoren Fernkämpfer, sie gehen selten in den Nahkampf doch können sie angeschlagene Feinde auch mit ihren verzauberten Dolchen erledigen

Diener

  • Ob Zombies, Höllenhunde oder andere seltsame Kreaturen, Hexendoktoren haben die Fähigkeit diese als Diener zu beschwören. Viele von diesen Wesen kämpfen bis zu ihrem eigenen Tod an der Seite ihres Beschwörers und ziehen Angriffe auf sich.

Elementarangriffe

  • Flächenangriffe, die ganze Gruppen von Feinden vernichten, sind eine Spezialität der Hexendoktoren. Flammenzungen, Heuschreckenschwärme oder giftige Säurewolken zählen hierzu und können vernichtend sein aber auch die Diener der Hexendoktoren können mehrere Feinde mit Knochensplittern bewerfen.

Flüche und Hexenzauber

  • Hexendoktoren sind auch die Meister des Schadens über Zeit. Mit diesen Flüchen können sie die Lebenskraft und Vitalität langsam aus ihren Feinden saugen. Daneben können sie auch noch eine Reihe von Zaubern wirken, die den Gegner für eine gewisse Zeit in ihren Attributen schwächen.

Beherrschung des Schlachtfelds

  • Wenn man plötzlich Verbündete auf einander rumprügeln sieht oder das Schlachtfeld von wild durcheinander rennenden Hühnern beherrscht wird, kann man sich sicher sein, dass zumindest ein Hexenmeister irgendwo in der Nähe ist. Hexenmeister haben ein riesiges Arsenal an Verwirrungszaubern, mit dem sie eben diese Ereignisse heraufbeschwören.

Hexendoktor Guides (Level 70)

Wie im Vorwort ganz oben bereits erwähnt, spielt mit mit dem Patch 2.3 einen sogenannten „Dart“-Hexendoktor. In unseren Diablo 3 Hexendoktor Guide erklären wir Euch, worauf ihr achten müsst, und welche Gegenstände unbedingt benötigt werden.

Hintergrundgeschichte

Einige wenige Angehörige des Umbaru-Stammes haben eine sehr seltene und faszinierende Fähigkeit, denn sie können mit Geistern kommunizieren. Diese Gabe macht sie in ihrem Stamm zu Auserwählten und man sagt ihnen nach, dass sie mit der Berührung des unsichtbaren Reiches geboren wurden. In diesem Reich leben zufolge des Umbaru Glaubens die Geister der Toten.

Diese Fähigkeit ist für alle Hexendoktoren ein zweischneidiges Schwert, denn sie können sich zwar eine große Macht zunutze machen, müssen aber mit den Schreien und den Qualen der Toten leben lernen. Sobald ein Mensch stirbt, spüren die Hexendoktoren, wenn die Seele des Toten den Körper verlässt. Ist etwas Schlimmes passiert, was ein Massensterben als Resultat inne hat, so drängt sich das Geschrei jener armen Mensch in die Ohren der Hexendoktoren.

Hexendoktoren können sich von diesen Stimmen nicht abwenden.  Ob sie möchten oder nicht, sie hören sie immer. Die einzige Möglichkeit eine Ruhe herzustellen, ist das Gleichgewicht zwischen dem Reich der Toten und dem Reich der Menschen herzustellen.

Einzigartige Ausrüstung

Die unverwechselbare Ausrüstung der Hexendoktoren sind ihre Mojos, welche in der Nebenhand getragen werden. Sie sind nicht als direkte Waffe zu verstehen, denn sie können leicht zerbrechen. Sie unterstützen die Hexendoktoren beim Kanalisieren ihrer Macht und gleichzeitig bei der Abwehr von falschen Energien. Neben diesen Talismanen sind auch verzauberte Dolche ein Teil der Ausrüstung der Hexendoktoren, sie werden eigentlich nur mit einer Absicht getragen, nämlich um Menschenopfer zu töten. Folglich sind sie sehr scharf und können einem Feind ganz schnell das Licht ausknipsen.

Ressourcensystem: Mana

Mana regeneriert sich langsamer als die Arkankraft der Zauberer, jedoch sind die Hexendoktoren  nicht ständig hilflos. Denn um ihre Manaspeicher aufzufüllen beherrschen sie einige Fähigkeiten, wie „Manaraub“ oder Geisterzauber. Diese helfen beim Wirken das Mana zu regenerieren. Durch Mana können Hexendoktoren eine wahre Armee von Dienern herbeirufen und sind deswegen auch kaum auf andere angewiesen, denn wer hat schon eine ganze Schar an Dienern in der Tasche?

Doch ist das natürlich nicht alles, denn Hexendoktoren haben auch andere vernichtende Fähigkeiten. Mit „Brandbombe“ wird ein explodierender Schädel auf die Feinde geworfen und mit Fertigkeiten wie Entsetzen, rennen Feinde für kurze Zeit um ihr Leben. Neben diesen offensiven Fähigkeiten stehen den Hexendoktoren auch einige Verteidigungs- und Schutzzauber zur Verfügung. Werden diese auch noch mit den offensiven Zaubern kombiniert, entstehen neue furchterregende Zauber wie Massenvernichtung, die dann die Feinde der Hexendoktoren sogar dazu bringen, ihre eigenen Verbündeten anzufallen. Hexendoktoren sind wahrlich nicht zu unterschätzen, denn das Chaos was sie anrichten ist enorm.

Hexendoktor Spotlight Video

Gameplay Videos (Beta)