Diablo 3 Guides

Diablo 3 Greater Rift Mönch Solo Guide (Innas Mantra Set)

Saison 6 ist gestartet und dieser Diablo 3 Greater Rift Mönch Solo Guide baut auf dem Innas Mantra Set auf, welches wir durch Haedrigs Geschenk (Haedrig’s Gift) erhalten.

Um mit diesem Build hohe Riftstufen zu schaffen, benötigt man neben dem Set weitere essenzielle Items, die diesen Build extrem stark machen. Welche das sind und worauf man bei der richtigen Spielweise achten muss, erklären wir euch in diesem Guide.


Inhaltsverzeichnis (Greater Rift Mönch Solo Guide)


Einleitung

Das Ziel bei dieser Spielweise ist es, möglichst viele Mobs zusammenzuziehen, sie mit Explodierender Hand zu belegen und anschließen von einer Armee von Mytischen Verbündeten töten zu lassen, damit sie explodieren und alle Mobs in der Nähe mit in den Tod reißen.

Für die Spielweise bei unserem Greater Rift Mönch Solo Guide, benötigen wir neben 6 Teilen vom Innas Mantra Set die gröbsten Stiefel, um die Anzahl unserer Begleiter zu verdoppeln.

Alle weiteren Items, die man benötigt, sind wie immer weiter unten aufgelistet.

Chintao Charakter Info


Aktive und Passive Fertigkeiten

Passive Fertigkeiten

Fähigkeiten Mönch Solo Guide Innas Mantra Set


Vergabe von Paragonpunkten

  • Bewegungsgeschwindigkeit (mit Items insgesamt bis 25%)
  • Geschicklichkeit (Erhöht natürlich euren Schaden!)
  • Vitalität (Falls ihr über zu wenig Leben verfügt)
  • Maximale Geisteskraft
  • Abklingzeitreduktion
  • Kritische Trefferchance
  • Kritischer Trefferschaden
  • Angriffsgeschwindigkeit
  • Widerstand gegen alle Schadensarten
  • Rüstung
  • Leben
  • Lebensregeneration
  • Ressourcenkostenreduktion
  • Flächenschaden
  • Leben pro Treffer
  • Goldfundbonus

Spielweise mit dem Solo Mönch (Innas Mantra Set)

Wie mit jedem effektiven Build in Diablo 3, müssen wir zuerst einmal eine große Menge an Mobs an einem Punkt sammeln, wozu wir neben Rasender Angriff auch Zyklonschlag verwenden, da beides unsere Zähigkeit erhöht.

Sobald wir eine ordentliche Menge beisammen haben, schlagen wir zuerst mit Weg der Hundert Fäuste auf die Gegner ein, um einen möglichst hohen Stapel vom Assimilierungs-Buff durch die Rune zu erhalten. Währenddessen sollte auch der Schadensbonus durch Endloser Gang (Schwur des Abenteurers und Die Windrose) nahe der 100% sein. Nun setzen wir auf Gegner mit wenigen Lebenspunkten Explodierende Hand.

Jetzt wird es speziell, denn wir versuchen das vier sekündige Fenster von Zusammenkunft der Elemente so zu timen, dass der Mob mit dem explodierende Hand Debuff stirbt, wenn das Element des Ringes Kälte ist. So stellen wir sicher, dass wir den größtmöglichen Schaden auf die anderen Mobs machen, da explodierende Hand durch die Rune Drohendes Verhängnis Kälteschaden verursacht.

Um sicherzustellen, dass der Mob auch dann stirbt, aktivieren wir die Fähigkeit Mystischer Verbündeter, da die aktiven Fähigkeiten der Runen für einen kurzen Schadensboost sorgen.

Nun fangen wir erneut an, Mobs zu einem großen Haufen zu bündeln.

Weitere Tipps


Benötigte Gegenstände und Set-Boni

Da wir allein 6 Items geschenkt bekommen, schafft man es relativ schnell, alle Items für diese Spielweise zusammen zu bekommen.

Bei den Werten achten wir auf kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden. Zudem sollte entweder das Amulett und/oder die Armschienen den Affix „Kältefähigkeiten verursachen X% mehr Schaden“ besitzen.

Auf Schuhe und/oder Kopf sollte außerdem der Affix „Erhöht den Schaden von Explodierende Hand um X%“ vorhanden sein, um den Schaden der Explosionen deutlich zu erhöhen.

Rüstet euren Templer mit einer Einheit und Bezaubernde Gunst aus, um den erlittenen Schaden zu halbieren, da wir ebenfalls den Ring Einheit tragen.

Durch unser Innas Mantra Set erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Erhöht den passiven Effekt Eures mystischen Verbündeten sowie den passiven Grundeffekt Eures aktiven Mantras um 100%.
  • Set (4): Ihr erhaltet die Grundeffekte aller vier Mantras gleichzeitig.
  • Set (6): ‚Mystischer Verbündeter‘ erhält den Effekt aller fünf Runen. Jeder mystische Verbündete erhöht den Schaden um 50%.

Durch Endloser Gang erhalten den folgenden Bonus:

  • Set (2): Erhöht Euren Schaden um bis zu 100%, solange Ihr Euch nicht bewegt. Reduziert den erlittenen Schaden um bis zu 50%, während Ihr Euch bewegt.

Kanais Würfel

Der Kanais Würfel ist mittlerweile wichtiger Bestandteil der Builds in Diablo 3, wodurch bestimmte Builds überhaupt erst möglich werden.


Legendäre Edelsteine

Schmerzverstärker

  • Kritische Treffer lassen den Gegner bluten, wodurch er im Verlauf von 3 Sek. 2500,0% Waffenschaden als physischen Schaden erleidet.
  • Lässt Euch in eine Blutraserei verfallen, die Eure Angriffsgeschwindigkeit pro blutendem Gegner im Umkreis von 20 Metern um 3% erhöht. (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Verderben der Gefangenen

  • Erhöht den Schaden gegen Gegner, die von Kontrollverlusteffekten betroffen sind, um 15,00%
  • Gewährt eine Aura, die die Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern im Umkreis von 15 Metern um 30% reduziert (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Verderben der Geschlagenen

  • Mit jedem Angriff, den ihr auf einen Gegner ausführt, wird dessen erlittener Schaden um 0,80% erhöht.
  • Erhöht den an Bossen und Portalwächtern verursachten Schaden um 25%. (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Normale Edelsteine


Schlusswort

Wir hoffen, dass mit unserem Diablo 3 Greater Rift Mönch Solo Guide für das Innas Mantra Set große Nephalemportale für euch kein Problem mehr sind.

Falls ihr Fragen oder eventuelle Verbesserungsvorschläge habt, findet ihr ein Stück weiter unten unsere Kommentarfunktion!

Guides für andere Klassen oder Spielweisen für den Mönch findet ihr auf unserer Diablo 3 Guide Übersichtsseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.