Diablo 3 News

Diablo 3 Flechtring und das Schatzgoblin Level

Mit Patch 1.0.4 wurden bekanntlich diverse legendären Gegenstände überarbeitet und neue in das Spiel eingefügt. So auch der Flechtring welcher mit Patch 1.0.4 überarbeitet wurde und einen neuen interessanten Procc erhielt.

 „Dieser Ring ruft gelegentlich einen Schatzgoblin herbei, wenn Ihr getroffen werdet.“

Diablo 3 Schatzgoblin

Im US-Forum wurde bereits eine mögliche Chance von ca. 20 % auf einen Schatzgoblin ausgerechnet. Nun gab Blizzard-Mitarbeiter „Lylirra“ aber auch bekannt, dass die erscheinenden Schatzgoblins verschiedene Level haben. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass der Procc auch bei einem Begleiter auftreten kann, welches den Ring nun noch interessanter macht gerade für Level 60 Charaktere in der Schwierigkeitsstufe Inferno.

Blizzard PosterLylirra on Puzzle Ring clarification : Blue please (Source)

The level of the Treasure Goblin summoned by a Puzzle Ring is based on what difficulty the wearer is currently playing through. If you’re playing in Normal, you’ll summon a lower level goblin; if you’re playing in Inferno, you’ll summon a higher level goblin.

  • Normal –  lvl 13
  • Nightmare – lvl 35
  • Hell – lvl 53
  • Inferno – lvl 61

The loot the goblin drops will then be based on its level (not the wearer’s level or the level requirement on the ring), so what you get really depends on what you’re doing at the time.

Habt ihr mit Patch 1.0.4 schon glück gehabt, und ein gutes Legendary gefunden? Oder geht es euch so wie mir.. Paragonlevel 2 und noch nichts gefunden? Schreibt uns eure Erfahrungen doch in die Kommentare.

(Visited 1.063 time, 1 visit today)

5 thoughts on “Diablo 3 Flechtring und das Schatzgoblin Level”

  1. Ich habe bereits viele Stunden in Inferno investiert und gefunden hab ich noch nichts ! Paragon Levlel 3. Bisher jede Menge Goldenen „Schrottgegenstände“ die einen nicht weiterbringen. Meine Motivation ist leider fast am Ende ! Schade !Habe mir mehr erhofft von dem neuen Patch !

  2. Êin gutes zwar nicht, aber hat mich trotzdem um 800k Gold bereichert. Dafür sehr viele rare, die mir insgesamt schon mehrere Millionen eingebracht haben und meinen Barbaren auch teilweiße stark verbessern konnten. Das alles liegt mit Sicherheit nicht am Bonus des Paragonlevel, aber das Leveln an sich bringt die seit einiger Zeit fehlende Motivation wieder in schwung und ich freue mich, dass es mit D3 in die richtige Richtung geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.