Home - Diablo 3 Beta News - Besserung der Diablo 3 Beta Latenz in den kommenden Tagen zu erwarten

Besserung der Diablo 3 Beta Latenz in den kommenden Tagen zu erwarten

Diablo 3 Beta Latenz - 13:00 UhrGestern Abend gegen 19:00 Uhr erreichte mich die Frage von einem Freund, ob wir nicht ein bisschen Diablo 3 Beta Multiplayer spielen wollen? Ich überlegte nicht lange und habe direkt zugesagt.

Nachdem Charakter-Wipe welcher beim Beta Patch #15 durchgeführt wurde also ratzfatz einen neuen Charakter erstellt und angefangen zu spielen.. das ganze ging ca. 5 Minuten gut danach fingen die Latenzprobleme und Verbindungsabbrüche statt.

Laut einem Blue Post von Blizzard-Mitarbeiter „Takralus“ aus dem englischsprachigen europäischen Diablo 3 Forum ist man sich den Problemen vieler EU-Spieler bewusst, und arbeitet bereits an einer Lösung. Laut Takralus geht man davon aus, dass die Probleme in den kommenden Tagen behoben werden können.

Habt ihr auch mit Latenzproblemen und Verbindungsabbrüchen gerade am Abend zu kämpfen?

Blizzard PosterTakralus on Beta Service Issues (Source)

Uns ist bewusst, dass viele Spieler derzeit anhaltende Probleme beim Spielen der Diablo III-Beta erfahren. Dabei handelt es sich unter anderem (aber nicht ausschließlich) um erhöhte Latenz, Verbindungsabbrüche und Fehler beim Erstellen oder Fortsetzen von Spielen.

Probleme dieser Art sind während eines Betatests selbstverständlich zu erwarten; dennoch untersuchen wir sie zurzeit und arbeiten daran, sie so schnell wie möglich zu beheben. Wir können euch im Moment keinen ungefähren Zeitrahmen nennen, in dem mit einer Lösung zu rechnen ist. Wir hoffen aber, einen Großteil der Probleme in den kommenden Tagen aus der Welt zu schaffen.

Wir bedanken uns für eure Geduld!

Ähnliche Artikel

Belastungstest der Patch 2.0.1 und Reaper of Souls Testrealms

Seit gestern Abend läuft nun die geschlossene Betaphase von Reaper of Souls sowie der öffentliche …

Reaper of Souls Closed Beta gestartet

Update vom 12.12.2013: Mittlerweile hat Blizzard in einem offiziellen Blog bestätigt, dass die geschlossene Betaphase …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.