Home - Diablo 3 News - Änderungen mit Patch 1.0.4 am Auktionshaus

Änderungen mit Patch 1.0.4 am Auktionshaus

Diablo 3 Patch 1.0.4 AuktionshausBlizzard-Mitarbeiter „Vaneras“ hat vor einigen Minuten weitere interessante Änderungen mit dem kommenden Patch 1.0.4 am Auktionshaus von Diablo 3 bekannt gegeben.

Heute Abend erwartet uns noch der äußerst interessante und bereits langerwartete Blogartikel von Jay Wilson über die Änderungen am Magie- und Goldfundbonus mit Patch 1.0.4.

Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden.

Blizzard PosterVaneras on Aktualisierungen des Auktionshauses in Patch 1.0.4 (Source)

In den letzten Tagen haben wir viele Anfragen von Spielern hinsichtlich Verbesserungen des Auktionshauses erhalten. Außerdem habt ihr uns Fragen zu den möglichen Änderungen am Auktionshaus in Patch 1.0.4 gestellt. Obwohl wir schon eine Vielzahl der geplanten Änderungen veröffentlicht haben, ist uns bewusst, dass manchen Spielern diese Ankündigungen eventuell entgangen sind. Statt euch also auf die Patchnotes warten zu lassen, haben wir folgende Liste mit allen Änderungen der Version 1.0.4 für euch zusammengestellt.

Allgemeine Verbesserungen:

  • Spieler können ihre Auktionen nun jederzeit beenden, solange noch keine Gebote eingegangen sind. Gelistete Auktionen können jedoch trotzdem erst nach fünf Minuten per Suchfunktion gefunden werden.
  • Wir haben die maximale Stapelgröße je eingestellter Gold-Auktion von 100.000 auf 1.000.000 erhöht. Der Mindestpreis beträgt weiterhin jeweils 0,25 $ pro Stapel.
  • Wir haben verschiedene Fehlermeldungen mit einer Beschreibung versehen. Darüber hinaus haben wir mehrere bereits vorhandene Beschreibungen verbessert, um deutlicher zu machen, warum ein Fehler aufgetreten ist.

Verbesserungen der Suchfunktion:

  • Wir haben die zulässige Anzahl der „Werte“ pro Suche von 3 auf 6 erhöht.Wir haben die maximale Anzahl der Ziffern im Feld „Mindestwert“ für Ausrüstungssuchen von 3 auf 5 erhöht, sodass ihr nun die Möglichkeit habt, nach Werten über 999 zu suchen.
  • Wir haben „Minimalschaden“ durch den Suchwert „Durchschnittlicher Schaden“ ersetzt, der wie folgt gebildet wird: (Minimalschaden + Maximalschaden) / 2.  Die Suche nach einem Durchschnittlichen Schaden von 12 ergibt also Gegenstände mit 10 bis 14 Schaden, 12 Minimalschaden oder 24 Maximalschaden.
  • Werteerhöhungen durch verwendete Edelsteine werden bei der Suche nach Ausrüstung nicht mehr einbezogen. Stattdessen berücksichtigen wir für die Suchkriterien nur die Grundwerte der Gegenstände.
  • „Rüstung“, „Schaden“, „Sofortkauf“ und „Endet in“ sind nun sortierbare Spalten im Tab „Suchen“.

Verbesserungen der Benutzeroberfläche:

  • Die Tabs „Auktionen“ und „Abgeschlossen“ werden nun jedes Mal aktualisiert, wenn ihr einen eurer Gegenstände verkauft habt. Läuft eine Auktion aus oder wird beendet, erscheint ihr Preis nun im Tab „Abgeschlossen“.
  • Für Artikel im Tab „Abgeschlossen“ haben wir Tooltipps hinzugefügt. Ihr könnt nun also die Werte der ge- oder verkauften Gegenstände sowie der nicht verkauften Artikel und beendeten Auktionen sehen.
  • Wir haben Tooltipps für Verbrauchsgegenstände hinzugefügt.
  • Die Seite „Empfohlene Gegenstände“ enthält nun Tooltipps für den Vergleich von Gegenständen. 

Neben der Integration dieser Verbesserungen werden wir noch diverse Fehler der Benutzeroberfläche und Funktionalität – von denen ihr eine Vielzahl in diesen Foren gemeldet habt – beheben.

Fehlerbehebungen:

  • In den Filtern des Auktionshauses wird nicht mehr zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  • Ihr könnt nun nach Werten legendärer Gegenstände suchen! Juhu!Auf der Seite „Empfohlene Gegenstände“ werden nun Köcher für Dämonenjäger auch dann angezeigt, wenn ihr eine Zweihand-Distanzwaffe ausgerüstet habt.
  • Der Leichenspinnenbonus des Hexendoktors erscheint nun bei der Suche nach Mojos.
  • Zu guter Letzt haben wir noch verschiedene Probleme im Zusammenhang mit nicht korrekt dargestellten oder für die Suche nach Ausrüstung nicht verfügbaren Affixen behoben:
  • „Angriffstempo“ ist nun ein für die Suche nach Köchern verwendbarer Affix.
  • Gegenstände mit dem Affix „Reduzierte Stufenanforderung“ werden nun beim Festlegen der Stufenreichweite korrekt in den Suchergebnissen angezeigt.
  • Suchergebnisse werden nun gemäß der festgelegten Minimal- und Maximalwerte für „Leben pro verbrauchter Geisteskraft“ ordnungsgemäß gefiltert.

Und das war’s auch schon! Beachtet bitte, dass es sich hierbei nicht um eine Vorschau handelt und alle in Version 1.0.4 vorgenommenen Änderungen am Auktionshaus enthalten sind. Obwohl die Liste für diesen Patch vollständig ist, stellt sie auf keinen Fall das Ende der Fahnenstange dar. Für Patch 1.1.0 und darüber hinaus haben wir noch verschiedene weitere Verbesserungen in petto. Zwar können wir euch dahin gehend noch keine spannenden Einzelheiten präsentieren, werden aber weitere Informationen im Laufe der Entwicklung veröffentlichen.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Ein Kommentar

  1. Mensch, bei Blizzard tut sich ja etwas.
    Sie fangen an mitzudenken 😀 Nur kommt es relativ spät.. hätte finde ich jetz schon kurz nach Release stattfinden sollen… zumindest einige sachen davon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.