Home - Diablo 3 News - Verbindungsabbrüche und Warteschlangen (30. März 2014)

Verbindungsabbrüche und Warteschlangen (30. März 2014)

Update vom 31. März 2014: Gestern Abend hatten wir Euch über die Verbindungsprobleme und Loginprobleme informiert. Nun hat sich der deutsche Community Manager „Rynundu“ im offiziellen Forum zu Wort gemeldet, und eine Stellungnahme veröffentlicht.  

Blizzard PosterRynundu on Serviceunterbrechungen am 30/03 (Source)

Über das Wochenende waren World of Waracraft-, StarCraft-, Diablo- und Hearthstone-Spieler teilweise von hohen Latenzen sowie Verbindungsabbrüchen betroffen, welche das Resultat einer Serie von DDoS-Attacken auf verschiedene europäische Server darstelle. Obwohl unsere Infrastruktur nicht direkt betroffen war, haben einige von euch diese Probleme durch die wellenartige Auswirkung dennoch wahrgenommen.

Wir behalten die aktuelle Lage genaustens im Auge, möchten euch für eure Geduld danken und bitten für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Artikel vom 30. März 2014: Seit dem frühen Nachmittag kommt es im Battle.net und vor allem in der Diablo 3 zu häufigen Verbindungsabbrüchen und extremen Laggs im Spiel.  Solltet ihr zu den Hardcore-Spielern gehören, empfehlen wir Euch derzeit lieber nicht zu spielen.

Durch die Verbindungsabbrüche kommt es außerdem zu langen Warteschlangen im Battle.net (bis zu 40 Minuten). Im offiziellen Forum hat sich bereits Blizzard Mitarbeiter „Scrainzo“ zu Wort gemeldet, und bittet um Mithilfe.

Wann die Probleme mit den Verbindungsabbrüchen behoben werden, ist bisher leider noch unklar. Im unten eingefügten Blue Post findet ihr aber weitere Informationen. Zusätzlich wird der Beitrag (Verbindungsabbrüche – 30/04) im Battle.net Forum regelmäßig von einem Blizzard Mitarbeiter aktualisiert.

Blizzard PosterScrainzo on Verbindungsabbrüche - 30/02 (Source)

Wir gehen aktuellen Meldungen zu hohen Latenzen, Latenzspitzen (Lags) und Verbindungsabbrüchen nach. Damit wir bei der Suche nach der Ursache schneller vorankommen, bitten wir euch um Mithilfe.
Gebt uns hier bitte folgende Informationen:

  • Eine Routenverfolgung, welche bitte umgehend erstellt wird, wenn das Verbindungsproblem auftritt.
  • Die Info, ob es sich um durchgehend hohe Latenz, Latenzspitzen oder einen Verbindungsabbruch handelt.
  • Seit wann besteht das Problem für euch?
  • Welchen Internetanbieter habt ihr?
  • In welcher Gegend lebt ihr (z. B. Raum Bremen).

Beachtet unbedingt, dass die Daten „frisch“ sein müssen. Es bringt also nichts, dieselbe Routenverfolgung nach einer Stunde nochmals zu posten. Ihr könnt euch gern mehrfach melden, jedoch sollte das Protokoll dann auch neu sein.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.