Home - Diablo 3 Beta News - Update für das Diablo3-Betaprofil unbedingt erforderlich!

Update für das Diablo3-Betaprofil unbedingt erforderlich!

Bereits am vergangenen Samstag habe ich Euch darauf aufmerksam gemacht, dass ihr sofern ihr an der Diablo 3 Beta teilnehmen möchtet, unbedingt eure Betaprofil-Einstellungen im Battle.net aktualisiert.

Nun hat sich Blizzard-Mitarbeiter „Tyiliru“ auch noch einmal zu Wort gemeldet, und bestätigt das Update für das Diablo3-Betaprofil im Battle.net.

Blizzard PosterTyiliru on Update für das Diablo III-Betaprofil (Source)

Der Betatest steht kurz bevor! Wir haben vor kurzem unser System-Check-Programm erneuert. Deswegen möchten wir euch alle bitten, euer Battle.net-Betaprofil durch Ausführen des neuen System-Checks zu aktualisieren, und zwar unabhängig davon, ob Ihr Änderungen an eurer Hardware vorgenommen habt oder nicht.

Der neue System-Check kann über die Betaprofil-Einstellungen eures Battle.net-Accounts ausgeführt werden:

https://www.battle.net/account/management/beta-profile.html

Ich habe kein Betaprofil

Wer noch kein Betaprofil auf seinem Battle.net-Account erstellt hat, hat zum Herunterladen des System-Check-Programms zwei Download-Optionen: eine für PC und eine für Mac. Beim Ausführen des Programms wird euch die Betatest-Anmeldungsvereinbarung angezeigt. Sobald Ihr sie angenommen habt, wird euer Computer auf grundlegende Systemmerkmale wie den Grafikkartentyp, Prozessor und Arbeitsspeicher untersucht. Wenn Ihr anschließend auf „Send“ klickt, werden diese Daten auf euren Account hochgeladen.

Ihr solltet sichergehen, dass ihr auf eurer Betaprofil-Seite mindestens „Diablo-Universum“, aber vielleicht auch StarCraft und Warcraft, für zukünftige Tests ausgewählt habt. Das war’s! Ihr habt nun eure Bereitschaft für zukünftige Betatests signalisiert.

Ich habe bereits ein Betaprofil

Wer seine Systemdaten bereits auf seinen Account hochgeladen hat, sollte das neue System-Check-Programm für PC oder Mac über den bereitgestellten Link herunterladen und seine Systemdaten aktualisieren. Führt das Programm aus und lest euch die Betatest-Anmeldungsvereinbarung durch. Sobald ihr sie angenommen habt, fragt das Programm sofort eure grundlegenden Systemmerkmale ab. Wenn Ihr auf „Send“ klickt, wird euer Profil automatisch mit den neuen Systemspezifikationen aktualisiert. Die Anmeldung für alle Betatests, für die ihr euch bereits angemeldet habt, bleibt bestehen. Diese Einstellungen könnt ihr jederzeit auf eurer Betaprofil-Seite ändern.

Bitte beachtet, dass die Bekanntgabe der Systemspezifikationen und die Bekundung eures Interesses an zukünftigen Betatests durch Auswahl der entsprechenden Produkte keinen Anspruch auf eine tatsächliche Teilnahme an einem Betatest darstellen. Anhand der Systemspezifikationen und anderer Faktoren wählen wir unter allen Interessierten nur eine sehr beschränkte Anzahl von Spielern aus. Ein offizielles Battle.net-Betaprofil ist nur ein Schritt in Richtung einer erfolgreichen Teilnahme. Weitere Informationen, wie ihr eure Chancen erhöhen könnt, werden wir kurz vor dem Test bekanntgeben.

Ähnliche Artikel

Belastungstest der Patch 2.0.1 und Reaper of Souls Testrealms

Seit gestern Abend läuft nun die geschlossene Betaphase von Reaper of Souls sowie der öffentliche …

Reaper of Souls Closed Beta gestartet

Update vom 12.12.2013: Mittlerweile hat Blizzard in einem offiziellen Blog bestätigt, dass die geschlossene Betaphase …

2 2 Kommentare

  1. Ich verfüge über einen Win und ein OSX System – gibt es eine möglichkeit 2 Parallele Betaprofile anzulegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.