Home - Diablo 3 News - Splitter des Hasses wird abgeschwächt

Splitter des Hasses wird abgeschwächt

Wie Blizzard heute bekannt gegeben hat, wird das von der Community Entworfene legendäre Einhandschwert „Splitter des Hasses“ mit einem kommenden Patch 2.0.4 Hotfix überarbeitet. Genauer gesagt wird ein Problem behoben, welches bisher dazu geführt hat, dass man bei der Verwendung von zwei Nahkampfwaffen die interne Abklingzeit zurückgesetzt hat.

Außerdem wurde ein Problem behoben, das dazu geführt hatte, dass dieser Gegenstand den Skalar zur Auslösung von Proc-Effekten bei der Anwendung einer Fertigkeit nicht berücksichtigte. Dies hatte zur Folge, dass Proc-Effekte bei jedem Fertigkeiteneinsatz ausgelöst wurden.

Blizzard PosterUlvareth on Hotfixes zu Patch 2.0.4 - Aktualisiert am 16. April (Source)

[KOMMENDE HOTFIXES]

  • Splitter des Hasses
    • Ein Problem wurde behoben, das bei der Verwendung von zwei Nahkampfwaffen dazu geführt hatte, dass die interne Abklingzeit der legendären Eigenschaft dieser Waffe zurückgesetzt wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, das dazu geführt hatte, dass dieser Gegenstand den Skalar zur Auslösung von Proc-Effekten bei der Anwendung einer Fertigkeit nicht berücksichtigte. Dies hatte zur Folge, dass Proc-Effekte bei jedem Fertigkeiteneinsatz ausgelöst wurden.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.