Home - Diablo 3 News - Monsterstärke wird es nicht in öffentlichen Spielen geben

Monsterstärke wird es nicht in öffentlichen Spielen geben

Monsterstärke in Diablo 3Blizzard-Mitarbeiter „Ulvareth“ hat vor wenigen Minuten interessante Informationen zu der selbst einzustellenden Monsterstärke bekannt gegeben. So wird es in öffentlichen Spielen keine Monsterstärke geben.

Laut Ulvareth machen erfahrungsgemäß schwer Inhalte mit zufällig ausgewählten Spielern weniger Spaß. Außerdem würde das System welches hinter der Monsterstärke steht durch die öffentlichen Spieler sehr viel komplexer.

Und der wohl wichtigste Punkt ist, dass sich Spieler mit schlechten Gegenständen nicht von Spielern mit relativ guten Gegenständen durch ein höheres Monsterlevel ziehen lassen.

Ich persönlich habe die Monsterstärke bisher zwar noch nicht getestet, aber finde die Begründung von Ulvareth durchaus nachvollziehbar. Wie seht ihr das ganze?

Blizzard PosterUlvareth on Monsterstärke nicht in öffentlichen Spielen (Source)

30.09.2012 12:37 Beitrag von CrniVuk

Beim erstellen eines Spiels hats du die Möglichkeit das MP level so einzustellen wie du möchtest. Wenn du jetzt deine Freunde aus der Liste einlädst dann kannst du mit diesen auch den MP den du eingestellt hast spielen.

Das ist richtig. Wenn du selbst ein Spiel eröffnest, kannst du Monsterstärke wie gewünscht festlegen und anschließend ganz normal deine Freunde in das Spiel einladen. Lediglich in einem öffentlichen Spiel, in dem du mit zufällig ausgewählten Mitspielern unterwegs bist, ist Monsterstärke deaktiviert.

Warum ist das so? Nun, Monsterstärke ist ein neues System und wir haben mehrere Bedenken, was Monsterstärke in Kombination mit öffentlichen Spielen betrifft. Genauer gesagt:

  1. Erfahrungsgemäß machen schwerere Inhalte in zufällig zusammengestellten Gruppen weniger Spaß. Persönliche Erfahrungen können davon abweichen, aber dieser Trend besteht definitiv.
  2. Außerdem würde das System, das Mitspieler für euch findet, durch Monsterstärke sehr viel komplexer werden und die Wartezeiten könnten ansteigen. Schließlich gibt es im Moment eine Form von öffentlichen Spielen für alle Spieler – mit Monsterstärke kann es bis zu 10 verschiedene geben.
  3. Und zu guter Letzt besteht der Vorbehalt, dass sich so Spieler mit Ausrüstung, die ausschließlich auf Magiefund ausgelegt oder schlichtweg nicht für höhere Stufen von Monsterstärke geeignet ist, von anderen Spielern durchziehen lassen könnten – was uns wieder zum ersten Punkt bringt.

Es ist übrigens keineswegs in Stein gemeißelt, dass Monsterstärke niemals in öffentlichen Spielen verfügbar wird. Für den Anfang jedoch haben wir nicht geplant, dieses neue System in dieser Art von Spielen zugänglich zu machen.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Ein Kommentar

  1. Ich find’s auch gut. Hab‘ auf dem PTR schon einige Runden gedreht und muss sagen man bekommt schön „in die Fresse“. Hab‘ allerdings bis jetzt nur Akt 3 Stufe 10 und Akt 1 Stufe 5 probiert. Jedenfalls wäre es mit Spielern mit weniger gutem Gear, sag ich mal, nicht mehr lustig. Es ist auch so schwer genug (was gut ist) meiner Meinung nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.