Home - Diablo 3 News - Kungen’s Hardcore Charakter ist gestorben..

Kungen’s Hardcore Charakter ist gestorben..

Kungen's Hardcore Charakter ist gestorben..Nach sagenhaften 175 Stunden und 13 Minuten Spielzeit ist dem guten Kungen ein kleines Missgeschick unterlaufen, und sein Hardcore Charakter ist (versehentlich) gestorben.

Wie das Ganze passieren konnte, und wie Kungen den kleinen Rückschlag weggesteckt hat, seht ihr in diesem kurzen Video.

Mittlerweile spielt Kungen bereits einen neuen Hardcore Charakter hoch.. falls ihr ihm einfach einmal über die Schulter schauen möchtet, könnt ihr dies hier tun.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

4 4 Kommentare

  1. Ähhnh der hat sich sterben lassen 😀

    • Und wieso sollte er das tun? Wenn er einen neuen hätte anfange wollen, hätte er es einfach machen können.
      Wenn er Alt-Tab benutzt obwohl man eigentlich sieht, dass da Gegner spawnen (zumin. sollte speziell er das wissen :P) ist das riesiges Pech.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass er das absichtlich gemacht hat, dafür steckte zu viel Arbeit in dem Charakter.

  2. Hab zu so später Stunde nochmal das Hirn angeschaltet & mal ausgerechnet wieviele Std. er am Tag c.a gezockt haben muss.
    Mein Ergebniss 10.3Stunden.

    Tja is schade für ihn, aber er scheint die Zeit zu haben und wenn er sich schon nen neuen Hoch Levelt
    Viel Glück wa 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.