Home - Diablo 3 News - Erste Details über die „Inferno“-Schwierigkeitsstufe

Erste Details über die „Inferno“-Schwierigkeitsstufe

In dem offiziellen Diablo 3 Game Guide von Brady Games, welcher am 15. Mai 2012 veröffentlicht wird, gibt es erste konkrete Informationen über die Auswirkung der „Inferno“-Schwierigkeitsstufe.

Als kleines Beispiel möchte ich Euch einen Screenshot aus dem offiziellen Game Guide zeigen, welches die Auswirkungen anhand des Skeleton King verdeutlicht.

Skeleton King - Inferno

15.7 Millionen Lebenspunkte..  *BÄM*

Ebenfalls ganz interessant sind die 4 folgenden Bilder, welche jeweils ein Monster aus den vier verschiedenen Akten und deren verschiedenen Schwierigkeitsstufen zeigen.

arachnid horror akt1Akt 1 accursed akt2Akt 2 hellion akt3Akt 3 armaddon akt4Akt 4

Man kann also davon ausgehen, dass man im Inferno Mode sehr oft sterben wird. Weitere Informationen über die verschiedenen Diablo 3 Schwierigkeitsstufen findet ihr hier.

Quelle: Diablofans.com

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.