Home - Diablo 3 News - Diablo 3 Item für 7.500€ verkauft! (Update)

Diablo 3 Item für 7.500€ verkauft! (Update)

Update vom 1. Dezember 2012: Mittlerweile hat sich der Käufer zu Wort gemeldet und bestätigt, dass er für den Gegenstand 7.500€ bezahlt hat. Bewiesen hat er das durch einen Kontoauszug den ihr unten im Bild sehen könnt. Die derzeit wohl teuerste und zugleich auch beste 1-H Waffe wird nun von dem Spieler „Hieven“ getragen.

Kontoauszug

Artikel vom 30. November 2012: Gestern wurde angeblich eine Schallende Wut über das Handelsforum D2JSP.org für umgerechnet ca. 40 Millarden Gold verkauft . Eine bessere Schallende Wut mit diesen Werten zu finden ist so gut wie unmöglich da fast alle Werte maximal gewürfelt sind.

Schallende Wut

Sollte der Spieler „Rasputin“ wirklich die 1-Hand Waffe für 40 Milliarden Gold verkauft haben, könnte dies der bisher wertvollste Gegenstand aus Diablo 3 sein.

40 Milliarden Gold sind umgerechnet um die 10.800€ wenn man den aktuellen RMAH Goldpreis von 0,27€ für eine Millionen Gold nimmt. 

Was haltet ihr davon? Wer hat der hat oder?!

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

2 2 Kommentare

  1. Meiner meinung zerstören solche spieler das spiel für solche normalos wie mich, da diese summen nicht auf legalen wege gefarmt worden sind!
    Und mit zerstörung des spiels meine ich denn verkäufer und denn käufer!

    • Eher im Gegenteil. Du hast genauso eine Chance so ein Teil zu finden und mal kurz einer reichsten Spiele bei diablo zuwerden.
      Hab gestern auf MP1 gefarmt und ein Mempo und Crit Chance gefunden und fast max Werte und die Dinger sind auch schweine Teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.