Home - Diablo 3 Guides - Diablo 3 Wirbelwind Barbar Level 70 Guide

Diablo 3 Wirbelwind Barbar Level 70 Guide

Herzlich willkommen zu einem weiteren Diablo 3 Guide hier auf MMOZone. In diesem Artikel möchten wir Euch den Wirbelwind Barbar mit dem vollständigen „Zorn der Ödlande“-Set aus dem Spiel etwas genauer vorstellen. Das unten eingefügte Inhaltsverzeichnis erleichtert Euch die Suche nach bestimmten Punkten.

Inhaltsverzeichnis (Barbar WW Guide)

Einleitung

Willkommen zu unserem Wirbelwind (Ödlande-Set) Guide. Wir möchten Euch in diesem kurzen Guide den Wirbelwind Barbar mit dem vollständigen Ödlande-Set vorstellen und erklären wie ihr diesen im Spiel spielen könnt.

Bedenkt bitte, dass der Wirbelwind Barbar in der Regel nicht so hohe Rifts schafft wie der Hota-Barbar welchen wir Euch in einem anderen Guide noch vorstellen möchten. Trotzdem macht der Wirbelwind Barbar vielen Spielern sehr viel spaß und genau aus diesem Grund möchten wir Euch diesen Build hier vorstellen.

Mit den richtigen Gegenständen (dazu etwas weiter unten mehr) ist aber auch ein Wirbelwind Barbar in höheren Rifts (Stufe 50 +) gar kein Problem.

Aktive und Passive Fertigkeiten

Talente im Fertigkeitenrechner öffnen

Passive Fertigkeiten

Ihr seht hier gerade 5 empfohlene Passive Fertigkeiten. Das liegt daran, dass wir durch unser Höllenfeueramulett der Stärke eine zusätzliche Passive Fertigkeiten erhalten können. Daher auch die absolute Empfehlung dieses Amulett schnellstmöglich zu farmen.

Vergabe von Paragonpunkten

Die Vergabe von Paragonpunkten ist optional anzusehen. Bedenkt bitte, dass wir hier nur eine grobe Richtung geben können. Jeder Charakter ist in den Stats und Items immerhin einzigartig.

  • Basis
  • Offensiv
  • Defensiv
  • Abenteuer
  1. Bewegungsgeschwindigkeit (25 %)
  2. Stärke
  3. Vitalität
  4. Maximale Wut
  1. Angriffsgeschwindigkeit
  2. Abklingzeitreduktion
  3. Kritische Trefferwertung
  4. Kritischer Trefferschaden
  1. Leben
  2. Widerstand gegen alle Schadensarten
  3. Rüstung
  4. Lebensregeneration
  1. Flächenschaden
  2. Ressourcenkostenreduktion
  3. Leben pro Treffer
  4. Goldfundbonus

Spielweise mit dem Wirbelwind-Barbar (Ödlande-Set)

Die Spielweise mit dem Ödlande-Set und den beiden Bul-Kathos‘ Waffen ist eigentlich selbsterklärend. Wir nutzen dauerhaft unseren Wirbelwind und achten darauf, dass der legendäre Edelstein Taeguk nicht ausläuft.

Fokus und Zurückhaltung triggern wir zum einen mit Wirbelwind und zum anderen mit z.B. Kriegsschrei, Zerfleischen oder aber einer anderen Wut generierenden Fertigkeit. Mit den oben erwähnten Gegenständen solltet ihr ohne größere Probleme Qual 10 bzw. GRifts bis ca. 45+ schaffen.

GRifts 45+ und mehr

Wenn ihr GRifts der Stufe 45+ oder mehr spielen möchtet, müsst ihr wohl oder übel etwas an euren Gegenständen ändern. Wir empfehlen Euch deshalb den 2er Bonus von Ruf des unsterblichen Königs mitzunehmen welcher dafür sorgt, dass die „Ruf der Urahnen“ solange bestehen bleiben, bis einer stirbt. Dazu die Rune „Alle für einen“ welche dafür sorgt, dass 50% des Euch zugefügten Schadens stattdessen gleichmäßig auf die Urahnen verteilt wird.

Benötigte Gegenstände und Set-Boni

Um diesen hier vorgestellten Build zu spielen, benötigten wir die folgenden Gegenstände.

  • Gear bis GRift 45
  • Gear ab GRift 45+

Durch unsere Ödland-Rüstung erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Erhöht den Schaden pro Sekunde von ‚Zerfleischen‘ um 500% und erhöht die Dauer auf 15 Sek.
  • Set (4): Reduziert den erlittenen Schaden während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 40%
  • Set (6): ‚Wirbelwind‘ erhält den Effekt der Rune ‚Staubteufel‘ und der Schaden der Wirbelstürme wird auf 2500% Waffenschaden erhöht

Durch unsere Bul-Katos‘ Waffen erhalten wir die folgende Boni:

  • Erhöht die Wuterzeugung um 10 (Nur Barbar)
  • Erhöht Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 30%

Durch Fokus und Zurückhaltung erhalten wir folgende Boni:

  • Erhöht Euren Schaden 5 Sek. lang um 50%, wenn ein Ressourcen erzeugender Angriff oder eine Primärfertigkeit einen Gegner trifft
  • Erhöht Euren Schaden 5 Sek. lang um 50%, wenn ein Ressourcen verbrauchender Angriff einen Gegner trifft

Durch unsere Ödland-Rüstung erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): Erhöht den Schaden pro Sekunde von ‚Zerfleischen‘ um 500% und erhöht die Dauer auf 15 Sek.
  • Set (4): Reduziert den erlittenen Schaden während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 40%
  • Set (6): ‚Wirbelwind‘ erhält den Effekt der Rune ‚Staubteufel‘ und der Schaden der Wirbelstürme wird auf 2500% Waffenschaden erhöht

Die 6er Boni erhalten wir durch einen Ring des königlichen Prunks in Kanais Würfel!

Durch unsere Bul-Katos‘ Waffen erhalten wir die folgende Boni:

  • Erhöht die Wuterzeugung um 10 (Nur Barbar)
  • Erhöht Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit während des Einsatzes von ‚Wirbelwind‘ um 30%

Durch das Ruf des unsterblichen Königs 2er Set erhalten wir folgende Boni:

  • Set (2): ‚Ruf der Urahnen‘ hält an, bis die Urahnen sterben

Kanais Würfel

Mit dem Patch 2.3.0 hat Blizzard uns den Kanais Würfel ins Spiel gebracht. Für den optimalen Wirbelwind Spaßfaktor entscheiden wir uns für die folgenden Affixe:

Wie ihr mit Kanais Würfel umgehen müsst, und worauf ihr achten solltet zeigen wir Euch in unserem Kanais Würfel Guide.

Legendäre Edelsteine

Bereits seit Patch 2.1.0 haben wir die Möglichkeit uns insgesamt drei legendäre Edelsteine in unsere Ausrüstung zu packen. Die folgenden 3 legendären Edelsteine solltet ihr in den Sockel des Amuletts und in eure Ringen einbauen.

  • Taeguk
    • Erhöht Euren Schaden 3 Sek. lang um 0,5%, nachdem Ihr Eure Primärressource eingesetzt habt. Dieser Effekt ist bis zu 20-mal stapelbar.
    • Erhöht Eure Rüstung pro Stapel um 0,5% (Benötigt Edelsteinstufe 25)
  • Schmerzverstärker
    • Kritische Treffer lassen den Gegner bluten, wodurch er im Verlauf von 3 Sek. 1200,0% Waffenschaden als physischen Schaden erleidet
    • Lässt Euch in eine Blutraserei verfallen, die Eure Angriffsgeschwindigkeit pro blutendem Gegner im Umkreis von 20 Metern um 3% erhöht (Benötigt Edelsteinstufe 25)
  • Verderben der Geschlagenen
    • Mit jedem Angriff, den Ihr auf einen Gegner ausführt, wird dessen erlittener Schaden um 0,80% erhöht.
    • Erhöht den an Bossen und Portalwächtern verursachten Schaden um 25%. (Benötigt Edelsteinstufe 25)

Schlusswort

An dieser Stelle bedanke ich mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe natürlich, dass ich Euch den Wirbelwind Barbar in Diablo 3 gut vorstellen konnte, und ihr etwas übernehmen könnt. Wie bereits mehrfach erwähnt, liegt vieles an den Gegenständen im Spiel. Weitere aktuelle Saison 4 / Patch 2.3.0 Guides findet ihr auf unserer großen Diablo 3 Guide Übersichtsseite.

Ähnliche Artikel

Chintao Charakter Info

Diablo 3 Greater Rift Mönch Solo Guide (Innas Mantra Set)

Saison 6 ist gestartet und dieser Diablo 3 Greater Rift Mönch Solo Guide baut auf …

Diablo 3 Arkane Kugel Solo Zauberer Level 70 Guide

Diablo 3 Arkane Kugel Solo Zauberer Level 70 Guide

Nach unserem Diablo 3 Woge des Lichts Mönch Level 70 Guide folgt nun ein Guide …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.