Home - Diablo 3 Patchnotes - Diablo 3 Patch 1.0.7 Hotfix vom 13. Februar 2013

Diablo 3 Patch 1.0.7 Hotfix vom 13. Februar 2013

Gestern verursachte ein Bug bei einigen Hardcore Charakteren einen permanenten Tod durch PvP. Bestimmte Schadensarten, die dies verursachten, werden jetzt beim Verlassen des Gebietes entfernt. Des Weiteren besteht jetzt auch nicht mehr die Möglichkeit, accountgebundene Gegenständen, wie z.B. „Dämonische Essenzen“ und „Marquise-Edelsteine“ durch Hinwerfen anderen Spielern zu übergeben.

Das Rezept „Archonplattenschultern der Stärke“ könnt ihr jetzt ebenfalls finden.

Blizzard PosterLylirra on Patch 1.0.7 Now Live (Source)

Below you’ll find a list of hotfixes for the month of February which address various gameplay and service issues affecting Diablo III.

Hotfixes are updates we make on our end without requiring you to download a new patch. Some of the hotfixes below will go live the moment they are implemented, while others may require a restart to go into effect. As always, please keep in mind that some issues cannot be addressed without a client-side patch update.

  • Bug Fixes
    • The Archon Spaulders of Strength recipe can now drop in the game
    • It is no longer possible for players to trade Demonic Essences and Marquise Gems
    • Fixed an issue where certain damage effects were not being removed from players when exiting the Scorched Chapel

Ähnliche Artikel

Diablo 3 Patch 2.4.1

Diablo 3 Patch 2.4.1 Patchnotes (Stand: 27.04.2016)

In der vergangenen Nacht hat Blizzard den Patch 2.4.1 auf die Diablo 3 Server gespielt. …

Diablo 3 Patch 2.4 Hotfixes

Diablo 3 Patch 2.4.0 Hotfixes (Stand: 20.01.2016)

Seit dem vergangenen Mittwoch (13. Januar 2016) läuft der Diablo 3 Patch 2.4.0 auf den …

3 3 Kommentare

  1. mein gott einfach nur peinlich

  2. das mit den hardcore chars
    und das die nicht wiederbelebt werden obwohl es die schuld von blizz ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.