Home - Diablo 3 News - Diablo 3 Itemisation, Gold und Handwerksmaterialien

Diablo 3 Itemisation, Gold und Handwerksmaterialien

Diablo 3 ItemisationGame Designer Travis Day erklärte bereits vor einigen Wochen, dass Blizzard plant, die aktuelle Droprate von Gegenständen zu senken. Im Gegenzug wird aber auch die Qualität der gefundenen Items verbessert. Eine solche Änderung beeinflusst natürlich auch das Crafting-System stark. Durch eine niedrigere Anzahl an gefundenen Gegenständen erhält man beim Verkauf weniger Gold bzw. beim Zerlegen weniger Handwerksmaterialien. Falls es nötig ist, wird Blizzard diese Werte dann ebenfalls anpassen. Dies könnte beispielsweise durch eine Wertsteigerung der Gegenstände erfolgen. Jedoch werden diese Änderungen noch nicht mit Patch 1.0.8 kommen.

Blizzard Poster Travis Day on Question about upcoming drop rate changes (Source)

As designers part of our job is to understand and be aware of the ripples caused by changes we make. Reducing the drop rate of items in the future will certainly impact the rate at which players acquire gold and crafting materials and we will adjust values where necessary to compensate for this.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.