Home - Diablo 3 RMAH - Das europäische Echtgeld-Auktionshaus ist verfügbar

Das europäische Echtgeld-Auktionshaus ist verfügbar

Diablo 3 RMAHSeit wenigen Stunden ist das europäische Echtgeld-Auktionshaus verfügbar. In dem unten stehenden Blue Post erhaltet ihr noch einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Werdet ihr das Echtgeld-Auktionshaus nutzen? Ich persönlich komme ehrlich gesagt noch nicht einmal mit dem Gold-Auktionshaus wirklich klar.. wie seht ihr das ganze? Habt ihr euer Battle.net-Guthaben schon aufgeladen?

Blizzard PosterBlizzard on Echtgeld-Auktionshaus jetzt für Europa verfügbar (Source)

Das Echtgeld-Auktionshaus ist jetzt in Europa verfügbar! Im Echtgeld-Auktionshaus können Spieler über anerkannte Zahlungsdienste von Drittanbietern oder ihr Battle.net-Guthaben mit echtem Geld im Spiel gefundene Beute kaufen und verkaufen.

Denkt bitte daran, dass ihr das Echtgeld-Auktionshaus nur beim Spielen in eurer Heimatregion nutzen könnt. Das bedeutet, dass ihr für außerhalb eurer Heimatregion erstellte Charaktere keine Gegenstände in einem Echtgeld-Auktionshaus kaufen oder verkaufen könnt.

Um auf das Echtgeld-Auktionshaus zuzugreifen, klickt auf der linken Seite des Kampagnenbildschirms auf die Schaltfläche „Auktionshaus“ und danach auf die Schaltfläche rechts oben auf der Auktionshausoberfläche. So wechselt ihr zwischen Gold- und Echtgeld-Auktionshaus.

Regionale Auktionshäuser und Global Play

Spieler haben lediglich in ihrer Heimatregion (nur Europa und Amerika) Zugang zum Echtgeld-Auktionshaus. Für Charaktere, die außerhalb eurer Heimatregion erstellt wurden, könnt ihr also keine Gegenstände in einem Echtgeld-Auktionshaus kaufen oder verkaufen. Eure Heimatregion und das für euch verfügbare Echtgeld-Auktionshaus werden anhand des auf eurem Battle.net®-Account registrierten Landes, in dem ihr euren Wohnsitz habt, bestimmt. Standardmäßig legt Battle.net das passendste Echtgeld-Auktionshaus für euch fest, allerdings können Spieler in manchen Regionen über das Optionsmenü im Spiel auf Auktionshäuser für andere Währungen ihrer Region zugreifen. Zusätzlich ist das Echtgeld-Auktionshaus in Europa und Russland nur für Spieler verfügbar, die 18 Jahre oder älter sind.

Sicherheitsvoraussetzungen für euren Account

Wir möchten auch ebenfalls an einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen erinnern, die für die Benutzung bestimmter Funktionen des Echtgeld-Auktionshauses vorausgesetzt werden:

  • Spieler, die Gegenstände per Battle.net-Guthaben kaufen oder verkaufen möchten, müssen ihren Battle.net-Account mit einem Battle.net-Authenticator in Geräteform oder der kostenlos für iPhone, iPod touch und Android erhältlichen Battle.net-Mobile-Authenticator-App verknüpfen. Den Authenticator benötigt ihr, wenn ihr euer Battle.net-Guthaben über die Battle.net-Accountverwaltung auffüllen oder eurem Battle.net-Guthaben Auktionserlöse gutschreiben möchtet.
  • Spieler, die per PayPal (nur in bestimmten Regionen verfügbar) Gegenstände kaufen und ihre Auktionserlöse erhalten möchten, müssen sich für unsere Mobilen Benachrichtigungen anmelden. Im Rahmen der Mobilen Benachrichtigungen erhaltet ihr bei Transaktionen über PayPal SMS-Nachrichten. Diese enthalten einen Code, den ihr zum Abschluss der jeweiligen Transaktion eingeben müsst.

Auch wenn ihr nicht vorhabt, das Echtgeld-Auktionshaus zu nutzen, solltet ihr euren Battle.net-Account mit diesen zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen schützen.

Verbrauchsgegenstände

Das Echtgeld-Auktionshaus wird zu Beginn nur mit Ausrüstungshandel eingeführt werden (also z.B. Waffen, Ausrüstung und andere solche Gegenstände). Wir werden Verbrauchsgegenständen so bald wie möglich ebenfalls online bringen. Wie bereits erwähnt möchten wir sicherstellen, dass der Handel von Verbrauchsgegenständen so schnell, stabil und zuverlässig wie möglich abläuft. Das Team arbeitet hart daran, dies zu gewährleisten und wir werden euch informieren, sobald die Verbrauchsgegenstände bereit sind.

Lieferung von Gegenständen und Bearbeitung von Käufen

Mitunter kann es eine bestimmte Zeit dauern, bevor ein im Echtgeld-Auktionshaus gekaufter Gegenstand in der Registerkarte „Abgeschlossen“ erscheint. Obwohl wir davon ausgehen, dass der Großteil der im Echtgeld-Auktionshaus erworbenen Gegenstände sofort im Anschluss an den Kauf eintreffen wird, müssen wir unter bestimmten Umständen Gegenstände im Rahmen einer Prüfung der Transaktion zurückhalten. Diese Gegenstände werden bis zum Abschluss der Bearbeitung unter „Überprüfung“ angezeigt.

Weitere Informationen über das Auktionshaussystem (darunter auch über die Auswahl eurer Währung) findet ihr in den Auktionshaus-FAQ und im umfangreichen Auktionshaus-Guide.

Ähnliche Artikel

Diablo 3 Auktionshaus

Diablo 3 Auktionshaus wurde geschlossen

Seit 11:00 Uhr am heutigen Dienstag, 18. März 2014 ist das Gold- und Echtgeldauktionshaus in …

Diablo 3 Auktionshaus

Diablo 3 Auktionshaus schließt morgen am 18. März 2014

Morgen, am 18. März 2014 um 11:00 Uhr (MEZ), wird das Gold- und Echtgeldauktionshaus von …

3 3 Kommentare

  1. das einzigste gute daran ist das die goldseller kein geld mehr mit d3 verdienen…
    bei nicht mal 2 euro pro 1 million gold und das legal.

    • Hmm was soll ich dazu nur sagen? unser Partner und Sponsor vermittelt Gold.. gibt es ihn nicht mehr, gibt es uns so auch nicht mehr.. vielleicht da mal drüber nachdenken 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.