Home - Diablo 3 News - Clans und Communitys in Reaper of Souls (Patch 2.0.1)

Clans und Communitys in Reaper of Souls (Patch 2.0.1)

Mit der ersten Erweiterung für Diablo 3 welche am 25. März 2014 erscheinen wird, werden wir die Möglichkeit haben Clans und Communitys zu erstellen. In der vergangenen Nacht hat Blizzard dieses neue Feature auf der offiziellen Diablo 3 Webseite etwas näher vorgestellt und beschrieben.

Ihr findet in dem unten eingefügten Blue Post alles Wissenswerte über Clans und Communitys in Reaper of Souls.

Blizzard PosterBlizzard on Vorschau zu Reaper of Souls: Clans und Communitys (Source)

Gegen die vereinten Kräfte der Nephalem kommen selbst die dämonischen Horden der Brennenden Höllen und der kalte Hass des Engels des Todes nicht an. Daher erweitern wir Diablo III mit unserem kommenden Patch vor der Erweiterung (Patch 2.0.1) um zwei neue Community-Funktionen: Clans und Communitys.

Mit Clans und Communitys geben wir den Helden Sanktuarios einfache und praktische Werkzeuge an die Hand, um gleichgesinnte Spieler, die ebenfalls gerne Dämonen töten oder andere weltliche Interessen teilen, zu finden und mit ihnen zu kommunizieren.

Clans und Communitys befinden sich noch in der Entwicklung und können momentan sowohl auf dem PTR zu Patch 2.0.1 als auch im geschlossenen Reaper of Souls-Betatest ausprobiert werden. Falls ihr euch noch nicht damit befasst haben solltet, gibt es hier eine kleine Vorschau.

Vorschau: Clans

Clans sollen Spielern mit ähnlichen Interessen, Zeitplänen und/oder Zielen die Möglichkeit bieten, sich in engen Gruppierungen zusammenzuschließen. Sie sind perfekt dazu geeignet, um mit zahlreichen Freunden gleichzeitig zu kommunizieren, Spiele zu organisieren und ganz einfach mit denjenigen in Verbindung zu bleiben, mit denen ihr häufig spielt.

Clans haben eine Begrenzung von 120 Mitgliedern und sind eher für kleinere Zusammenkünfte gedacht, zu denen man nur per Einladung Zutritt erhält. Ihr könnt also zwar Beitrittsanfragen verschicken, werdet aber erst dann Mitglied, wenn ihr eine Einladung erhaltet oder eure Anfrage angenommen wird. Jeder kann einen Clan gründen oder ihm beitreten, allerdings könnt ihr niemals in mehr als einem Clan Mitglied sein.

Funktionsweise der Clans:

Das Clan-Fenster könnt ihr öffnen, indem ihr auf „Communitys“ rechts unten im Charakterauswahlbildschirm klickt oder den änderbaren Kurzbefehl (Standard: Umschalttaste + O) benutzt.

Funktionsweise der Clans

Einen Clan erstellen:

Um einen Clan zu erstellen, müsst ihr ein Clan-Kürzel (erscheint im Spiel neben den Namen der jeweiligen Mitglieder) und einen vollständigen Namen für den Clan angeben sowie eine Sprache auswählen.

Einen Clan erstellen

Ihr könnt außerdem festlegen, ob ihr Mitglieder aufnehmen wollt oder nicht. Beachtet bitte, dass euer Clan in den „Clans suchen“-Suchergebnissen nicht auftaucht, wenn ihr keine neuen Mitglieder haben möchtet.

Einen Clan finden und ihm beitreten:

Wenn ihr einen Clan finden und ihm beitreten möchtet, öffnet einfach den Communitys-Bereich und klickt im oberen Bereich auf „Suchen“. Diese Option erscheint nur dann, wenn ihr momentan nicht Mitglied in einem Clan seid.

Einen Clan finden und ihm beitreten

Die Suche nach einem Clan könnt ihr mittels Sprache und Wortfiltern eingrenzen. Nach Auswahl einer Sprache werden nur Clans gesucht, die dieser entsprechen. Wenn ihr dem Filter Worte hinzufügt, werden nur Clans angezeigt, in deren Namen oder Kürzel diese vorkommen.

Vorschau: Communitys

Communitys sind als Ort gedacht, an dem Spieler sich aus einer Reihe von Gründen treffen können, sei es, dass sie dieselbe Klasse spielen, dieselben Fanseiten besuchen oder in derselben Gegend wohnen. In den Communitys geht es um das Festigen von Beziehungen zwischen Gleichgesinnten, die sich gerne mit anderen treffen.

Im Gegensatz zu Clans sind Communitys darauf ausgelegt, größer und lockerer organisiert zu sein. Ihr könnt sie als öffentlich oder privat festlegen und in ihnen eine nahezu unbegrenzte Anzahl Mitglieder aufnehmen. Und während ihr nur jeweils einem Clan gleichzeitig beitreten könnt, ist es möglich, Mitglied in verschiedenen Communitys zu sein.

Funktionsweise der Communitys:

Ähnlich wie bei Clans, könnt ihr auf das Community-Fenster zugreifen, indem ihr auf „Communitys“ rechts unten im Charakterauswahlbildschirm klickt oder den änderbaren Kurzbefehl (Standard: Umschalttaste + O) benutzt.

Eine Community erstellen:

Beim Erstellen einer Community werdet ihr dazu aufgefordert, eine Sprache auszuwählen und eine Kategorie festzulegen, die sie am besten beschreibt. Die Auswahl umfasst unter anderem:

Eine Community erstellen

  • Online-Community
  • Klassenspezifisch
  • Caster und bekannte Persönlichkeiten
  • Internet-Café
  • Regional
  • Schulen
  • Firmen
  • Hardcore

Ebenfalls müsst ihr festlegen, ob eure Community öffentlich oder nur per Einladung zugänglich sein soll.

Eine Community finden und ihr beitreten:

Die Suche nach einer Community läuft im Grunde genommen wie die Suche nach einem Clan ab; da ihr jedoch gleichzeitig Mitglied in mehreren Communitys sein könnt, steht diese Option immer zur Verfügung. Um Communitys zu durchstöbern, öffnet den Communitys-Bereich und klickt unten auf „Suchen“.

Ihr könnt eure Suche durch Auswahl einer Sprache eingrenzen und habt die Möglichkeit, einen Wortfilter hinzuzufügen, um nur Communitys in den Suchergebnissen anzeigen zu lassen, deren Namen das entsprechende Wort enthält.

Eine Community finden und ihr beitreten

Außerdem könnt ihr bei der Suche nur auf bestimmten Kategorien basierende oder öffentliche Communitys anzeigen lassen.

Clan- und Community-Fenster

Nachdem ihr einen Clan oder eine Community erstellt bzw. einem Clan oder einer Community beigetreten seid, könnt ihr das entsprechende Fenster öffnen. Das Clan- und Community-Fenster ist in drei Reiter unterteilt: Neuigkeiten, Mitglieder und Einstellungen.

Neuigkeiten:

Als Erstes gelangt ihr zum Bereich „Neuigkeiten“. Hier findet ihr die neuesten Informationen über euren Clan oder eure Community und erfahrt mehr über die jüngsten Aktivitäten anderer Mitglieder.

Neuigkeiten in einem Clan

Ihr könnt die Neuigkeiten in diesem Bereich auch filtern.

Für Clans und Communitys:

  • Nachricht des Tages: Hier erfahrt ihr, ob die Nachricht des Tages geändert wurde.
  • Clan/Community-Information: Hier findet ihr Änderungen der Clan- oder Community-Informationen.
  • Neuer Leiter: Gehört zu den Ersten, die erfahren, wenn der Clan oder die Community einen neuen Anführer erhält.

Nur für Clans:

  • Gegenstände: Notifies you when a clan member finds a Legendary item and allows you to check out its stats
  • Erfolge: Notifies you every time a clan member completes an Achievement
  • Beigetretene Mitglieder: Hier erfahrt ihr, ob ein neues Mitglied dem Clan beigetreten ist.
  • Ausgetretene Mitglieder: Hier erfahrt ihr, ob ein Mitglied den Clan verlassen hat.
  • Beförderte Mitglieder: Ermöglicht euch, Beförderungen in eurem Clan nachzuverfolgen.

Je nach Rang und Berechtigungsstufe könnt ihr außerdem die Informationen eures Clans oder eurer Community bearbeiten, neue Posts erstellen und die Nachricht des Tages festlegen, die jedem Mitglied des Clans oder der Community beim Einloggen ins Spiel angezeigt wird.

Der Reiter „Mitglieder“:

Im Verzeichnisbereich findet ihr eine Liste aller Clan- oder Communitymitglieder. Ihr seht, welche Helden die Mitglieder spielen, wo sie sich im Spiel befinden, welchen Rang sie besitzen und wie viele Erfolgspunkte sie gesammelt haben. Außerdem habt ihr hier die Möglichkeit, schnell auf Mitgliederprofile zuzugreifen.

Mitglieder eines Clans

Einstellungen:

Die Einstellungen sind hauptsächlich für Communityanführer und -offiziere gedacht. In diesem Bereich könnt ihr die Berechtigungen für die jeweiligen Clan- oder Communityränge ändern, darunter die Möglichkeit, Neuigkeiten hinzuzufügen, eine Nachricht des Tages zu erstellen und Chatkanälen beizutreten. Ihr könnt auch eine andere Sprache einstellen und festlegen, ob euer Clan nach neuen Mitgliedern sucht oder eure Community öffentlich oder privat ist.

Einstellungen für Clans und Gilden

Neben den Reitern „Neuigkeiten“, „Mitglieder“ und „Einstellungen“ erhalten beitretende Spieler außerdem Zugriff auf den Chatkanal des Clans oder der jeweiligen Community. Als Anführer oder Offizier eines Clans oder einer Community könnt ihr auch den Offiziers-Chat eures Clans oder eurer Community nutzen.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Ein Kommentar

  1. Super!

    Es ist schön zu sehen wie Diablo 3 doch noch zu einem klasse Game „umgebaut“ wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.