Home - Diablo 3 News - Blizzard hat die ersten Cheater gebannt!

Blizzard hat die ersten Cheater gebannt!

Diablo 3 Cheater wurden gebannt..Erst vor knapp zwei Stunden haben wir Euch über kommende Maßnahmen gegen Cheater, Hacker und Exploiter informiert. Nun hat Blizzard-Mitarbeiter „Cerunya“ bekannt gegeben, dass bereits erste Maßnahmen durchgeführt wurden.

Laut Cerunya wurden bereits dabei mehrere Tausend Diablo 3 Accounts vorübergehend oder sogar permanent gebannt.

Blizzard PosterCerunya on Diablo® III-Accounts gesperrt (Source)

Wir haben vor Kurzem Maßnahmen, darunter auch temporäre und permanente Accountsperren, gegen mehrere Tausend Diablo® III-Spieler ergriffen, die während des Spielens gegen die Battle.net®-Nutzungsbestimmungen bezüglich der Verwendung von Cheats und Hacks verstoßen haben. Die Verwendung von Cheats und Hacks verstößt gegen den Gedanken des Fair Play, der ein unverzichtbarer Bestandteil des Spielens im Battle.net ist, und kann darüber hinaus negative Auswirkungen auf die Stabilität oder Leistung des Dienstes haben. Spielern, die sich an die Regeln halten, eine stabile und sichere Online-Spielerfahrung zu bieten, hat für uns höchste Priorität. Wir werden das Battle.net weiterhin überwachen und wenn notwendig Maßnahmen ergreifen.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

2 2 Kommentare

  1. Soulslayer1980

    jop so muss das.

  2. für immer! nix mit zeitweise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.