Home - Diablo 3 News - Blizzard gibt 4. Schwierigkeitsgrad für Diablo 3 bekannt

Blizzard gibt 4. Schwierigkeitsgrad für Diablo 3 bekannt

Gestern Abend gab Jay Wilson während der Gamescom 2011 Diablo 3 Pressekonferenz den 4. Schwierigkeitsgrad für Diablo 3 bekannt.

Neben Normal, Nightmare und Hell wird es in Diablo 3 nun auch noch den Schwierigkeitsgrad Inferno geben. Um diesen Schwierigkeitsgrad spielen zu können, benötigt ihr zunächst natürlich erst einmal  das maximale Level von 60.  Die Mobs auf Inferno werden allerdings Level 61 sein. Außerdem im Vergleich zu Nightmare oder Hell werden die Mobs noch stärker, schneller und natürlich ausdauernder sein. Ich denke es sollte auch klar sein, dass man den Inferno-Mode nur spielen kann, wenn man bereits Nightmare und Hell erfolgreich gemeistert hat.

In dem Video findet ihr neben der Diablo 3 Inferno  Präsentation auch noch einige weitere interessante Infos, die Jay Wilson gestern während der Pressekonferenz bekanntgegeben hat.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.