Home - Diablo 3 News - Bashiok erklärt die Latenzanzeige in Diablo 3

Bashiok erklärt die Latenzanzeige in Diablo 3

Diablo 3 LatenzSeit dem Release von Diablo 3 tauchen immer wieder Beiträge im offiziellen Forum auf, in denen sich die Spieler über die hohen Latenzangaben beschweren. Bisher gingen die Spieler davon aus, dass man die Latenzanzeige in Diablo 3 auch als Anzeige für den eigenen Ping sehen kann. Nun hat sich Community-Manager im US-Forum zu Wort gemeldet, und versucht die Latenzanzeige in Diablo 3 etwas genauer zu erklären.

Blizzard PosterBashiok on Are Pings Supposed To Be This High? (Source)

The latency indicator in-game is not a simple ping like most games, and is actually a full process of the game sending an action to the service, the service processing it, and returning it to the client. This means that the latency indicator actually gives a more accurate account of what the experience is for game data, but in comparison to other games will seem high. We’re more interested in issues where there is actual performance degradation, and certainly there may be, but the in-game latency number is not a simple ping and therefore shouldn’t be used literally as a measurement against performance elsewhere.

Demnach sollten wir die Latenzanzeige in Diablo 3 nicht als traditionelle Anzeige für den eigenen Ping sehen, sondern viel mehr für den derzeitigen Gesamtprozess des Spiels. Das könnte auch erklären, wieso wenn man z.B. in einer 4er Gruppe zusammen spielt nicht nur einer Probleme hat, sondern alle Spieler in der Gruppe.

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.