Home - Diablo 3 News - Bashiok beantwortet Fragen (Twitter Q&A)

Bashiok beantwortet Fragen (Twitter Q&A)

Twitteraccount von BashiokCommunity-Manager Bashiok hat sich in der vergangenen Nacht ein paar Stunden zeitgenommen um via Twitter so viele Fragen wie möglich rund um Diablo 3 zu beantworten.

Leider ging Bashiok dabei nicht auf einen Releasetermin von Diablo 3 ein. Dennoch findet ihr hier eine kurze Zusammenfassung der interessantesten Aussagen vom Community-Manager:

  • Das Runenstein-System scheint kurz vor der finalen Version zu stehen.
  • Mit einem der nächsten Beta Patches wird das neue Skill-System eingeführt.
  • Klassen-Balance ist ebenfalls ein Thema mit einem der nächsten Patches.
  • Jay Wilson wird uns schon bald über weitere Änderungen informieren.
  • Es gibt keinen Voice-Chat in Diablo 3
  • Der eigentlich versprochene Hardcore-Friedhof wird nicht mit dem Release von Diablo 3 verfügbar sein. Der Friedhof steht aber weiterhin auf der To-Do-List von Blizzard.
  • Es wird keinen Vorbesteller-Bonus für die normale oder Collectors Edition von Diablo 3 geben.
  • Gilden-Features werden erst nach der Veröffentlichung von Diablo 3 hinzugefügt.
  • Laut Plan wird Diablo 3 für eine seeeehr lange Zeit supportet und upgedatet.
  • Es wird mit Erweiterungen (Expansions) wohl auch ein höheres Max-Level geben.
  • Die Geschichte rund um Diablo soll auch für Spieler verständlich sein, die nicht den ersten oder zweiten Teil von Diablo gespielt haben.

Quelle: Twitter

Ähnliche Artikel

Jay Wilson

Jay Wilson verlässt nach 10 Jahren Blizzard Entertainment

Wie der ehemalige Lead Game Designer von Diablo 3 gestern bekannt gegeben hat, wird er …

Diablo 3 Saison 6

Diablo 3 Saison 6 Belohnungen und Informationen

Am kommenden Freitag, 29. April 2016 beginnt die Saison 6 in Diablo 3 und Blizzard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.